Thomas über Sabrina

Ich habe Sabrina als äusserst liebenswerten Menschen mit sehr starkem Charakter kennen gelernt.
Es ist ja nicht grad "jederFrau's Sache" mit gerade mal 5 Tachgängen und einem Rudel fremder Taucher sich auf eine Tauch-Safari zu begeben
- keine Problem für Sabrina!
Die meisten durchschnitt's TaucherInnen hätten vermutlich schon auf dem Weg auf die Malediven bzw. bereits an der Flughafen-Bar in Zürich bedenken gehabt und reisaus genommen.

Nach diesem Urlaub rief mich dann Michi von der Tauschule an und meinte ich müsse unbedigt einen Trockentauch-Kurs geben - Ich sei als Instruktor extra gewünscht worden. Nun, was macht man nicht alles für die Tauschule - zur Not auch mal einen Trockentauch-Kurs im Winter.

Und so hat sich das Ganze zwischen Sabrina und mir entwickelt...

...und wohin sowas führt seht Ihr ja jetzt!  Smiley


Sabrina ist ein sehr aktiver Mensch. Sie liebt es mit der CEVI Rollenspiele zu erarbeiten oder mit den CEVIanern die Wälder von Ossingen unsicher zu machen. Für letzteres kann es duraus auch mal vorkommen, dass man Freitag-Nachts von Sabrina auf eine "Mission Impossible" in den Wald geschleppt wird um Posten für die Schnitzeljagd am nächsten Tag einzurichenten.

Kurz gesagt: Sabrina ist jemand mit dem man "Pferde stehlen kann"!

Sabrina & Sorella

(Obwohl das nicht nötig ist da die Pferde ja im Stall im Burghof stehen)